Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Unterhaltung] Wrestling heute
#1
Hallo zusammen ;D

1992 hab ich Wrestling bei RTL noch über Antenne mir ansehen müssen. Ja hier heisst Wrestling Catchen, aber mir ist der Begriff Wrestling um einiges lieber. Natürlich mochte ich zu der Zeit Hulk Hogan oder sagen wir, er brachte mir Wrestling näher. Dann bekam ich 1993 eine Sataliten Teller und ich konnte mir über DSF, das heutige Sport1, Wrestling sprich WCW anschaun. DSF brachte zu der Zeit sogar die PPV's noch live und so kam ich in den Genuss mal Wrestling in der Nacht mir anzuschaun zu können.
Später kam noch WWE dazu, weiss gar nicht mehr welcher Sender das war, glaube RTL2. Jedenfalls wurde ich das schon mit Carsten Schäfer aufmerksam, eher negativ als positiv, da ich seine Art wie er Wrestling kommentierte mir gar nicht gefiel. Meist wurde von Smackdown was gezeigt, von Raw sah man eigentlich meist nur Ausschnitte. Daher war mir WCW um einiges lieber, 1994 oder 95, so genau weiss ich das ich das nicht mehr genau, kam ja Hulk Hogan zu WCW. Er wurde gefeiert wie der Heiland, aber im nachhinein war er wohl der Todesstoss für die Liga. Die Gründe sind sehr einfach, er hat einige Wrestler unten gehalten bzw. seinen sehr starken Einfluss bei WCW eingebracht. Bei TNT konnte man sogar Monday Night Nitro anschaun, obwohl auf Englisch konnte man doch so Wrestling geniessen. 1996 kam dann die NwO zur WCW und eine grosse Storyline begann, denke der Rest ist bekannt.

Das heutige Wrestling ist von der grossen WWE, die früher WWF hiess, geprägt. Natürlich gibt bzw. gab es auch kleinere Liegen, wie die ECW, die sich eher dem Hardcore Wrestling verschrieben hatte. Oder gar die TNA, die einiges durchgemacht hat und heute eigentlich nur noch Schatten ihrer selbst.

Ich persönlich mag das heutige Wrestling nicht so sehr, ist meist mehr Unterhaltung. Natürlich kann man sich streiten, was genau Wrestling genau ist, die einen sagen ist eh alles Show, für die anderen aber ist es Sport. Natürlich steckt dahinter eine Storyline bei den Matches, aber trotzdem ist es immer sehr spannend diese anzusehen. Ich stelle mir das ganze als Theater vor, nur das hier halt sehr viel sportliches drin steckt.

Das hier ist meine Persönliche Sicht von Wrestling es gibt bestimmt das eine oder andere, wo sich einige die Nasen rüpfen. Aber jeder hat halt seine Meinung ;D
Tschöö

Bogus

PinguinsReisen.de | dorenas-world.de:8002:FractalWorlds
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste